Aktuelles

Traditionelle Klausurtagung in Bödefeld

Wie in den vergangenen drei Jahrzehnten auch, kam der geschäftsführende Landesvorstand der CDA Nordrhein-Westfalen am Ende der Sommerferien in Bödefeld im Landhotel Albers zusammen. Neben aktuellen Themen zur Bundestagswahl stand u. a. die veränderte politische Lage in Nordhein-Westfalen auf der Tagesordnung. Der CDA-Landesvorsitzende Ralf Brauksiepe MdB begrüßte dazu den neuen Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen und Landtagsabgeordneten Josef Hovenjürgen.„Mit dem Entfesselungspaket, welches in der nächsten Kabinettsitzung auf den Weg gebracht wird, will die Landesregierung ein Zeichen gegen ausufernde Bürokratie setzen. Die Hygieneampel wird abgeschafft, Gewerbeanmeldungen übersichtlicher. Das haben wir angekündigt, das wollen wir umsetzen.“, so Hovenjürgen. Der heimische CDA-Bezirksvorsitzende Hubert Kleff aus Olsberg freute sich übrigens über den Heimvorteil. „Sonst habe ich immer die Entfernung nach Düsseldorf zu überwinden, da ist die viertelstündige Anreise richtig entspannend."