Aktuelles

Unser Buchtipp zum Neuen Jahr - "Der Freischwimmer" von Karl-Albert Eßer

"Der Freischwimmer - Einblicke, Anekdoten, Nachdenkliches eines Provinzpolitikers" – neues Buch von Karl-Alber Eßer Unser langjähriger stellvertretender CDA-Landesvorsitzender Karl-Albert Eßer hat ein weiteres Buch herausgebracht. Es trägt den Titel: "Der Freischwimmer - Einblicke, Anekdoten, Nachdenkliches eines Provinzpolitikers". In dem 430 seitigen Buch analysiert unser Kollege nicht nur kritisch die Kommunalpolitik vor Ort auf, sondern zeigt auch im landes- und bundespolitischen Teil Grundzüge einer zukünftigen christlich-sozialen Politik und lenkt zudem seinen Blick auf die Entwicklung der Europäischen Union. Der Redaktionsleiter der Dürener Nachrichten, Ingo Latotzki, hat das Buch bereits gelesen und rezensiert: "Karl-Albert Eßer macht sich als verantwortlicher Kommunalpolitiker Gedanken über seine Heimatstadt Düren, die er mit genauem Blick beschreibt und bewertet. Eßer formuliert das kenntnisreich, durchaus kritisch, manchmal auch selbst - kritisch, vor allem aber sind die Texte bereichernd für den, der Inneneinsichten aus dem lokalen Politikbetrieb erlangen möchte. Eßer denkt aber auch über Düren hinaus, er schaut auf den Alltag, auf Land und Leute und damit auf ein Leben außerhalb der Politik: ehrlich, offen, authentisch, bisweilen selbstironisch, immer persönlich. Nicht nur für Dürener: lesenswert." Das Buch von Karl-Albert Eßer kann im Buchhandel oder zum Sonderpreis von 12 Euro zuzüglich 1,65 Euro Versandkosten beim Autor selbst (karl-albert-esser@t-online.de) bestellt werden. Weitere Fragen auch gerne an uns unter info-cda-nrw@cdu.de